Verfügbarkeit

Unseren Mitgliedern stehen in Erlangen und Umgebung bis zu 20 Fahrzeuge an 17 Standorten zu CSE-Tarifen zur Verfügung. Dazu zählen neben unseren eigenen zehn Fahrzeugen zusätzlich drei Elektrofahrzeuge der Elektromobilität Buckenhof – Uttenreuth – Spardorf („EM-BUS“), je ein Elektrofahrzeug in Heroldsberg und Herzogenaurach und noch bis zu fünf weitere am Erlanger Hauptbahnhof und in Tennenlohe aus dem Fuhrpark von Scouter. So können CSE-Mitglieder auch fremde Fahrzeuge als Quernutzer fahren. Dies gilt im Übrigen bundesweit für alle über die Buchungsplattformen flinkster.de bzw. scouter.de buchbaren Autos, dann aber zu den üblichen Flinkster-Tarifen.

Einen Einblick in die aktuelle Verfügbarkeit einzelner Fahrzeuge erhalten Sie über die Standorte oder bundesweit über flinkster.de; dort z.B. auch eine gemeinsame Darstellung aller Fahrzeuge in Erlangen.
Bitte beachten Sie: ohne Anmeldung werden Ihnen unter flinkster.de auch Fahrzeuge angezeigt, die unseren Mitgliedern nicht zur Verfügung stehen. In Erlangen fallen die Fahrzeuge von "Mietwagen Hertz" an der Station "Hertz ÄU - Äußere Brucker Str." darunter.

Unsere eigenen Fahrzeuge waren 2017 durchschnittlich zu 30 % ausgelastet, mit steigender Tendenz trotz wachsendem Fuhrpark. Dieser Wert liegt somit am oberen Rand der vom Bundesverband CarSharing e.V. (bcs) für Großstädte ermittelten durchschnittlichen zeitlichen Auslastung von 25 bis 30 %. Zwischen den einzelnen Stationen gibt es dabei ebenso große Unterschiede (von 18 bis 36 %) wie zwischen den einzelnen Wochentagen (Montag bis Freitag inklusive Feiertage 25 %, Samstag und Sonntag 40 %). Trotzdem ist die Chance groß, ein Fahrzeug zu bekommen, auch wenn man es kurzfristig bucht – gut 70 % aller Fahrten werden erst in den letzten drei Tagen vor Fahrtantritt gebucht, 38 % erst in den letzten 12 Stunden, fast jede fünfte Fahrt (21 %) sogar erst in den letzten 60 Minuten.